Sportschießen ist für Jedermann eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung. Die von Kameradschaft und Fairness geprägte Sportart ist eine gute Möglichkeit für Ihre Kinder Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer zu entwickeln. Durch kontinuierliches Training mit unseren erfahrenen Übungsleitern können auch Ihre Kinder bei Sächsischen und Deutschen Meisterschaften sehr gute Ergebnisse erzielen. Auch für Erwachsene Sportsfreunde ist es ein guter Ausgleich um vom hektischen Arbeitsleben abzuschalten und Körper und Geist fit zu halten.

Aufnahmegebühren und Beiträge:

  Aufnahmegebühr Jahresbeitrag
Schüler 15,- € 30,- €
Azubis 30,- € 45,- €
Angehörige 45,- € 45,- €
Andere 90,- € 90,- €

Jedes Jahr sind von den Mitgliedern Arbeitsstunden zu erbringen. Die aktuelle Anzahl der zu leistenden Arbeitsstunden wird auf der Jahreshauptversammlung beschlossen und mit Aushang veröffentlicht. Ab dem 75. Lebensjahr entfallen diese. Nicht geleistete Arbeitsstunden sind mit einem Verrechnungssatz von derzeit 8,- €/h abzulösen. Der Vorstand behält sich auf Grund anfallender Arbeitsaufgaben eine Neufestsetzung der Arbeitsstunden vor.

Wer Lust bekommen hat mitzumachen, wendet sich bitte an folgende Adresse:

Dirk Höher
Struvestraße 16
D-01844 Neustadt/Sa.
Telefon: +49 3596 500279
E-Mail: info(at)psg-neustadt.de

Hinweis:

entsprechend des § 27 Abs. 3 des WaffRNeuRegG gelten für das Schießen von Kindern (bis 14 Jahre) und Jugendliche (ab 14 bis 18 Jahre) nachfolgende Beschränkungen:
- ab 12 Jahren, Schießen mit Luftdruck-, Federdruck-, CO2-Waffen
- ab 14 Jahren, Schießen mit sonstigen Waffen bis zu Kaliber 5.6 mm lfb (KK)
- ab 18 Jahren Schießen mit allen Schußwaffen ohne Einschränkung
- Armbrust: hier wird die Regel der Altersbegrenzung von 12 Jahren angewandt

Links:

Satzung (PDF)
Beitragsordnung (PDF)
Aufnahmeantrag (PDF)
Einverständniserklärung bei Minderjährigen (PDF)